Einsatz für die Wasserwacht und Bergwacht Berchtesgaden.

Aufwendige nächtliche Such- und Rettungsaktion: Frierende Wanderer versorgt und per Polizeihubschrauber ausgeflogen

SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE – Zwei völlig erschöpfte junge Chinesen aus England mussten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einer aufwendigen Rettungsaktion aus dem Röthsteig rund 300 Höhenmeter südöstlich oberhalb des Obersees gerettet werden. Die Bergwacht Berchtesgaden versorgte die beiden frierenden jungen Leute, die nicht mehr aus eigener Kraft absteigen konnten und gegen Mitternacht mit dem Polizeihubschrauber per Winde aufgenommen und ausgeflogen werden mussten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Schreibe einen Kommentar