Jugend News 2014

Zeltlager der BRK-Wasserwacht Jugend Berchtesgaden am Waginger See


Jugendzeltlager vom 06.08.-10.08.2014

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitglieder der BRK-Wasserwacht-Jugendgruppe Berchtesgaden wieder zum traditionellen Zeltlager, welches diesmal am Waginger See im Landkreis Traunstein stattfand.

Die Organisation und Beaufsichtigung übernahmen die Jugendleiterinnen Katharina Hinterbrandner, Maria Reiner und Katharina Listl. Bereits im Vorfeld hatten die Drei viele Programmpunkte für die Jugendlichen vorbereitet. Neben dem obligatorischen Rettungsschwimmen, Knotenkunde und Ausbildung standen natürlich Spaß und Spiele an oberster Stelle. Insbesondere Kreativität, Gruppenarbeit und Förderung der Teamfähigkeit waren die Ziele der Jugendausbilderinnen.

Der Höhepunkt für die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 17 Jahren war das tägliche Lagerfeuer abends, an dem auch viele Spiele stattfanden. Um das Lagerfeuer zu machen, musste von den Kindern täglich neues Holz gesucht werden. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt, denn jeden Tag kochten alle gemeinsam. Dabei wurde das Jugendleiter-Team von Edeka Hölzlwimmer in Berchtesgaden unterstützt, der einen Teil der Lebensmittel kostenlos zur Verfügung stellte. Auch der Kreisjugendring Berchtesgadener Land stellt einen Zuschuss in Aussicht.

Dieses Jahr hatten die Jugendgruppenleiterinnen sogar eine Gitarre dabei, so konnte der Abend mit gemeinsamem Gesang ausklingen.
Die Kinder werden das Zeltlager 2014 so schnell nicht vergessen – alle freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Sommer.