• Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Bayern

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Bayern

01.07.2020: Person in der Ache

Am Abend des 1. Juli musste gegen 20.20 Uhr ein Großaufgebot der BRK-Wasserwacht, der Freiwilligen Feuerwehren, der Polizei und der Landrettungsdienst des Roten Kreuzes zur Berchtesgadener Ache ausrücken, wo zwei 14-jährige einheimische Buben mit Reifen Höhe Gartenau den Fluss hinabgetrieben waren. Während der eine Bub auf höhe der Enzianbrennerei selbst ans Ufer gelangte, trieb der Zweite mit seinem Reifen weiter ab und konnte sich an einem Baum festhalten, wobei er mit Unterstützung von Ersthelfern an Land kam. Die Rettungswagen-Besatzung des Berchtesgadener Roten Kreuzes untersuchte die Buben, die nicht mit ins Krankenhaus mussten. Ein Großteil der alarmierten Kräfte konnte noch auf der Anfahrt wieder umkehren.

Schreibe einen Kommentar