• Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Bayern

  • Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Bayern

Startseite – Home

+++ Ab sofort vorerst KEIN Kinder-und Jugendtraining mehr! +++

Derzeit findet noch KEIN Training in der Watzmann Therme statt.
Kinder-Schwimmkurse werden mit Kleinstgruppen durchgeführt (strenges Hygienekonzept wurde ausgearbeitet!).

Bitte habt hierfür Verständnis!

Für Einsätze sind wir nach wie vor 24h am Tag – 7 Tage die Woche bereit!


Neben Einsatzberichten und aktuellen Pressemitteilungen finden Sie hier zahlreiche Informationen zur Organisation und Ausrüstung unserer Ortsgruppe.

Die Wasserwacht im Bayerischen Roten Kreuz (BRK) sowie die DLRG sind nach dem Bayerischen Rettungsdienstgesetz Art. 18 zur Durchführung der Wasserrettung beauftragt worden.

Die Wasserwacht ist als mitgliedstärkste Gemeinschaft des BRK auch bei Großschadenslagen an Land einsatzbereit.

Die Hauptaufgabe der Wasserwacht ist die Bekämpfung des Ertrinkungstodes und die   Durchführung der damit verbundenen vorbeugenden Maßnahmen.

Wollen Sie die Wasserwacht Berchtesgaden unterstützen?

Dann melden Sie sich einfach bei uns!

Oder spenden Sie an:

Konto: 361 436 Kontoinhaber: BRK Kreisverband BGL
BLZ: 710 500 00
Verwendungszweck: „Wasserwacht Berchtesgaden“


Hier erhalten Sie eine kleine Übersicht über unsere aktuellen Beiträge – in der jeweiligen Kategorie finden Sie dann alle Berichte!

  • 10.08.2020: Intern Erkrankte, Erschöpfte, Verletzte und Verstiegene fordern die Einsatzkräfte rund um den Königssee
    SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE – Die Einsatzkräfte der Bergwacht und der Wasserwacht Berchtesgaden waren während der vergangenen Schönwetter-Tage zusammen mit den Hubschrauber-Besatzungen und dem Landrettungsdienst des Roten Kreuzes viel gefordert, teilweise bei mehreren Berg-Einsätzen gleichzeitig. Intern Erkrankte, erschöpfte, verletzte und verstiegene Bergsteiger brauchten Hilfe und am Lockstein saß ein unverletzter Labrador auf einem Absatz zwischen den […]
  • 01.08.2020 – Vermisster Schwimmer Königssee
    Gegen 19 Uhr musste ein Großaufgebot der BRK-Wasserwacht und der Freiwilligen Feuerwehren zum Königssee ausrücken, da eine junge Frau ihren Lebensgefährten bei der Wasserwacht seit einer halben Stunde als vermisst gemeldet hatte; zwei Wasserretter waren wegen einer Übungsfahrt vor Ort und forderten sofort Verstärkung an. Da ein Ertrinkungsunfall angenommen wurde, war höchste Eile geboten. Der […]
  • 20./21.07.2020: Unruhige Nacht für Bergwacht und Wasserwacht am Königssee-Ostufer
    Am späten Nachmittag Bewusstloser in Sankt Bartholomä – Verstiegene & Wild-Camper am Ostufer FORST KÖNIGSSEE – Die Einsatzkräfte der Bergwacht und der Wasserwacht Berchtesgaden waren in der Nacht von Montag auf Dienstag bei drei Einsätzen in Folge am Königssee-Ostufer gefordert; bereits am späten Nachmittag kurz nach 17 Uhr musste die BRK-Wasserwacht zusammen mit dem Salzburger […]
  • 19.07.2020 – Vermisstensuche Berchtesgaden
    Am frühen Sonntagnachmittag, dem 19.07.2020, ging bei der Polizei in Berchtesgaden eine Mitteilung über eine abgängige Person ein. Die genauere Abklärung ergab, dass sich die betreute Person alleine in einer hilflosen Lage befinden würde. Nachdem der Nahbereich vom Wohnhaus der Person, mit negativem Ergebnis, abgesucht war und ein Abrutschen in die Ache möglich gewesen wäre, […]
  • 17.07.2020: Trotz Starkregen Autos überholt: 28-Jähriger verunfallt schwer mit seinem Motorrad
    Einsatzleiter der BRK-Wasserwacht übernimmt Erstversorgung BERCHTESGADEN – Am späten Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr ist auf der B305 in der Nähe des Hotels Seimler ein 28-jähriger Motorradfahrer verunfallt und nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Mann aus dem Landkreis Erding trotz Starkregen von der Unterau kommend zwei Autos vor […]
  • 08.07.2020: Vermeintlich am Sagerecksteig abgestürzter Urlauber taucht wohlbehalten am Kärlingerhaus auf
    Gestürzte und verletzte Wanderinnen in Salet und am Hohen Brett SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE – Am Mittwoch waren die Einsatzkräfte der Bergwacht und der Wasserwacht Berchtesgaden bei drei Einsätzen in Folge gefordert: Los gings am Mittag kurz nach 11.30 Uhr, als ein besorgter Wanderer seinen 67-jährigen Begleiter über Notruf als vermisst und vermutlich abgestürzt meldete. Die […]
  • 05.07.2020: Kreislaufkollaps nach Sprung in den Königssee, Radsturz vor der Bootshütte & am Kaunersteig umgeknickt
    Drei Einsätze beschäftigen Berg- und Wasserwacht am Sonntagabend rund um den Königssee FORST KÖNIGSSEE – Drei aufeinanderfolgende Einsätze haben am Sonntagnachmittag und -abend die ehrenamtlichen Retter von Berg- und Wasserwacht rund um den Königssee beschäftigt: Kurz nach 16 Uhr brauchte ein 26-jähriger Mann am Malerwinklweg wegen Kreislaufproblemen nach einem Sprung ins Wasser Hilfe – der […]


Besuchen Sie auch unseren Partner: Die Watzmann Therme in Berchtesgaden


Der Imagefilm der Wasserwacht Bayern – alles rund um unsere Arbeit!